Wusstest du, dass du bei der EAA ein Praktikum machen oder deine Abschlussarbeit schreiben kannst?

Die EAA hat ein multidisziplinäres Team und mehrere Projekte. Wir arbeiten remote und sind in der Region Anhalt im Rahmen nationaler und europäischer Projekte tätig. Wir haben bereits Praktikant*innen und Studierende aus verschiedenen Bereichen empfangen.

Cátia Oliveira war unsere letzte Praktikantin. Sie war Studentin des Masterstudiengangs Informationsdesign und Medienmanagement an der Hochschule Merseburg und entwickelte ein neues Corporate Design für die EAA. Außerdem schrieb sie im Anschluss bei uns ihre Masterarbeit zum Thema “Information design, as a means of communication, for engagement in sustainable projects – Case study on Energieavantgarde Anhalt e.V.”, in der sie unsere Website analysierte und neu gestaltete.

Cátia sagt: “Als Praktikantin bei der EAA habe ich meine Fähigkeiten in der Remote-Arbeit und im Zeitmanagement weiterentwickelt. Es war sehr interessant, das während des Masterstudiums erworbene Wissen im nachhaltigen Bereich anzuwenden, und das gesamte Team hat mir viel kreative Freiheit und Unterstützung gegeben. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, auch meine Masterarbeit mit der EAA zu schreiben, um der Neugestaltung der EAA-Website weiterzuentwickeln. Ich habe Usability-Tests mit den verschiedenen Zielgruppen der EAA durchgeführt, was eine sehr bereichernde Erfahrung war. Ich schätze diese Möglichkeit und empfehle sie jedem, der Spaß an der Remote-Arbeit hat und sich mit dem Auftrag der EAA identifiziert.”

Cátia Oliveira ist jetzt Vollzeitmitarbeiterin bei der EAA, im Bereich Projektmanagement und Kommunikation.

Die Arbeiten der Studierenden, die mit der EAA zusammenarbeiten, sind auf unserer Website unter folgendem Link verfügbar: https://www.energieavantgarde.de/verein/downloadbereich/