15 Tipps für den Klimaschutz

Jeder Tag ist Freitag

Am Freitag dem 24 Mai ist es wieder soweit: Millionen SchülerInnen und StudentInnen in aller Welt unter dem Motto „Fridays for Future“ gehen während der Unterrichtszeit auf die Straße und protestieren für den globalen Klimaschutz. Auch in Städten und Gemeinden Anhalts. Dabei geht es nicht nur darum, das Versagen der politisch Verantwortlichen anzuprangern oder Konzerne dazu zu bringen, ihre CO2-Emissionen zu drosseln. Vielmehr kämpft die von der schwedischen Schülerin Greta Thunberg ins Leben gerufene Bewegung auch dafür, Klima- und Energiepolitik aus als Sozialpolitik zu verstehen.

23. Mai 2019

Jeder Tag ist Freitag

Ebenso wie der Klimawandel sozial schwächere Menschen besonders hart trifft, werden auch Kosten und Nutzen der Klimapolitik ungerecht verteilt. So wie Klimaschutz bislang politisch aufgestellt ist, trifft er oft die Armen und Besitzlosen härter als die Reichen.

Die Energieavantgarde Anhalt hat 15 Tipps gegen den Klimawandel zusammengestellt, die jeder nutzen kann und die niemanden benachteiligen – auch wenn’s ein bisschen Mühe kosten kann. Gesund ist es allemal! Nicht nur an Freitagen.

15 Tipps für den persönlichen Klimaschutz – für jedermann/frau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.