Energieavantgarde im internationalen Fokus

Energiewende für alle

Das internationale Nachrichtenportal “Energy in Demand“ berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die Energie Avantgarde. Während Nachhaltigkeitsbestrebungen im allgemeinen viel Mut machten, gäbe es in Sachsen-Anhalt eine Gruppe sehr engagierter Menschen, die besondere Aufmerksamkeit verdiente. Bürger, Forschungsinstitute und Stadtwerke hätten sich gemeinsam dem Ziel einer „sozial gerechten Energiewende für alle in der Region“ verschrieben.

23. Mai 2019

Energiewende für alle

„Energy in Demand“ ist eines der international führenden Online-Medien für nachhaltige Energie. Der Artikel, der auf ein längeres Interview mit dem Vorsitzenden der EAA Thies Schröder aufbaut, beschreibt die wachsende Schere der Energiewende, in der Nutzen und Lasten sind ungleich verteilt seien – zwischen reich und arm, West und Ost, alten und neuen Akteuren des Energiesystems. Ausführlich werden die Bemühungen der EAA gewürdigt, wie sie sich seit ihrer Gründung im Jahr 2015 dafür einsetzt, der Energiewende mittels regionaler Wertschöpfung ein sicheres Standbein zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.